Ärztliche Fortbildung

Erfahrungsorientierte Therapie
in der Psychosomatik 2017

Ärztliche Fortbildung - Kennenlernen und Fortbilden

Unsere Einladungen zum Kennenlernen der Klinikkonzepte für Ärztinnen / Ärzte, Psycho­loginnen / Psychologen, Psychotherapeutinnen / Psychotherapeuten / Care-ManagerInnen / -Manger zur Fort­­bildung haben zwischenzeitlich Tradition. Wir freuen uns, Sie auf die Wollmarshöhe einladen zu können.

Die Fortbildung ist mit 14 Punkten bei der LÄK / BW bewertet und von den Schweizerischen Fachgesellschaften
(SGPP / SAPPM) als Kernfortbildung anerkannt.

Die deutschen Ärztekammerpunkte werden Ihnen den Bedingungen der Schweizerischen Fachgesellschaften
entsprechend anerkannt.

Neue Termine für die Ärztliche Fortbildung werden rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben. Sollten Sie Fragen haben oder anderweitige Informationen benötigen, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  


Symposium Wollmarshöhe
Über 500 Teilnehmer – Übergabe der Spendengelder an Green Olive e. V.

Nicht nur 4700 Appetithappen wurden den Gästen letzte Woche auf der Wollmarshöhe gereicht, sondern auch eine ebensolche Summe konnte Prof. Dr. med. Mehl als Veranstalter und Schirmherr dem Vorsitzenden des Green Olive e. V. (mit Sitz in Überlingen) für die Weiterentwicklung einer Schule in Kenia übergeben.

Zum Abschluss eines ärztlichen Symposiums mit über 500 Teilnehmern arrangierte der Komponist und Dirigent René Gießen mit Musikern der Berliner Philharmonie, der Deutschen Oper Berlin sowie der Technischen Hochschule Mittelhessen (Applied Sounds, Chor: Die Stimme Afrikas THM) und heimischen Musikern in Uraufführung das Musikwerk „Burn on, Homo sapiens!“ auf dem Hochseilgarten der Klinik Wollmarshöhe

 


Psychosomatik Symposium

Symposium 2017 auf der Wollmarshöhe / eine Woche moderne Psychosomatische Medizin

Selbstmanagement / Schulung
”aufhorchen-hoch-drei”

Hörbuch: Audiosensuelles Selbstmanagement- / Schulungskonzept ”aufhorchen-hoch-drei”




Panel